© www.alf-1525.de
Ausrüstung > Lager

Unser Landsknechtslager


Das Lager ist der zentrale Anlaufpunkt bei unseren Zeitreisen in das Mittelalter. Dort wird gesungen, gekocht und gegessen, gebastelt, gespielt, gefeiert, geschlafen, und und und. Wir achten auf ein möglichst authentisches Erscheinungsbild, so kommt nur das auf und an den Tisch was auch um die Zeit des Bauerkrieges (1524/1525) dort zu sehen war.

Ein Großteil unserer Ausrüstungsgegenstände wird von uns selber angefertigt. So kann es also auch vorkommen, dass wir zum Beispiel Lederarbeiten oder ähnliches im Lager verrichten.

Beeinflusst durch unsere eigene Jugend kommt auch immer häufiger der Spieltrieb bei uns im Lager durch. Angefangen von den mittelalterlichen Brett- und Kartenspielen, über unser Kinderroß und den Knochenwurf bis hin zum "Jucker und Ducker" gibt es allerlei sehenswertes für Groß und Klein.

Bei maximaler Stärke benötigen wir den Platz für folgende Zelte:

Anzahl:
Benennung:
Größe
1x
Mannschaftszelt
6m x 6m
4x
Mannschaftszelte
3m x 4,5m
1x
Küchenzelt
3m x 4,5m
1x
Hygienezelt
4m x4m
1x
Hauptmannszelt
2,5m x2,5m
1x
Überdachter Sitzplatz
4,5m x 6m

Für die Abspannung der Zelte ist ein Platzbedarf von ca. 2 Meter auf jeder Seite optimal. Das große Mannschaftszelt kann nur auf einer Wiese o.ä. aufgebaut werden, die anderen Zelte können evtl. auch anders Abgespannt werden - was allerdings weniger optimal ist und auf alle Fälle vorher geprüft werden muß.

Zudem benötigen wir noch ausreichende Platz für eine Feuer- und Kochstelle. Diese sollte ausreichend Abstand zu den Zelten haben.
Zum anschauen hier der
Standard-Aufstellplan, einfach anklicken!!





30480 Besuche seit Dezember 2008